Sie sind hier: Startseite » DIE CLUBIDEE


Die Idee zu diesem Club entstand 1982 in Kitzbühel durch Hans Wiednig aus Seefeld Tirol.
Er gründete mit Gleichgesinnten einen Freizeitclub den "Member Club Top 1000 International"
und besser als mit seinen Worten kann man die Clubidee nicht erklären:


Ziel und Zweck unseres Clubs ist es, gesellige und kontaktfreudige Leute zu vereinen. das heißt, schöne Feste gemeinsam feiern
neue Freunde kennenlernen und gute Bekannte öfters wiedertreffen. Für unsere Mitglieder organisieren wir in der Regel zu jeder
Jahreszeit ein großes Fest. Meist verbunden mit einem Aktiv-Programm (Skilauf, Tennis, Golf, Motorsport, oder auch Charity etc.).
Darüber hinaus vermitteln wir aber unseren Mitgliedern auch Einladungen zu anderen Veranstaltungen.
Für mich persönlich ist es eine große Freude, wenn ich rückblickend feststellen kann, daß sich unter den Clubmitgliedern schon so viele
Geschäftsbeziehungen ergeben haben, und daß sich so viele Mitglieder auch außerhalb der Clubmeetings öfter treffen und sich
gegenseitig zu den eigenen Festen einladen. Diese bestärkt mich in meiner weiteren Aufgabe, die Mitgliederzahl sorgfältig zu vergrößern,
das Vorteilsangebot noch umfangreicher zu gestallten, um so die Attraktivität und das Niveau des "Clublebens" weiter zu steigern.
Die oft gestellte Frage, unter welchen Voraussetzungen man Clubmitglied werden kann, möchte ich kurz so beantworten:
Mitglied werden kann jeder, der selbst der Meinung ist, daß er in unseren Club paßt. Aber ein bißchen wählerisch sind wir schon.
Obwohl wir stolz sind, daß wir so viele bekannte Namen in unserer Mitgliederliste haben, streben wir keinesfalls einen sogenannten
"Jet-Set- oder Prominentenclub" an. Wir wünschen uns Clubmitglieder, die einfach " Spaß an der Freud" haben.
Wenn Sie also kontaktfreudig sind, gerne mal mit netten Leuten ein schönes Fest feiern, und öfters mal so ganz spontan aus Ihrem gewohnten Umfeld ausbrechen möchten dann sind Sie im IBAC HERZLICH WILLKOMMEN....

HANS Wiednig
(verstorben 2016)

Dem kann ich nur hinzufügen das wir in diesem Sinne den Club weiterführen .
Robert Gisbertz
Präsident


In der Mitgliederliste fanden sich so bekannte Namen wie

Nelson Piquet Formel 1 Weltmeister
Udo Jürgens Komponist und Sänger
Heinz H. Hensley Börsenmakler
Gunter Sachs Industrieller
Michael Käfer Feinkost
sowie eine vielzahl an
Künstlern und Geschäftsleuten aus allen Branchen.


Der IBAC sieht sich in der Tradition des Member Club Top 1000
und hat als direkter Unterverein des AvD (Automobilclub von Deutschland) einen starken Partner.

Allen unseren Mitgliedern stehen automatisch alle Vorteile der AvD Mitgliedschaft zur Verfügung.




Präsidium und Geschäftsführung

1. Vorsitzender (Präsident)
Robert Gisbertz (Automobile/Motorsport)

2. Vorsitzender (Vizepräsident)
Rolf Auerbach (Controling)

Vizepräsident
Susanne de Lange (Events und Charity)

Vizepräsident
Alexander Gelt

Vizepräsident
Bernhard Bethge (Business Netzwerk/Marketing)

Vizepräsident
Sebastian Ackens (Sport und Jugend)

Vizepräsident
Sabrina Henn (Club Sekretärin)